Die zahnmedizinischen Medien sind voll von Werbungen und Angeboten für 3D Röntgengeräten. Doch was bringen diese in der Praxis wirklich und welche Relevanz haben sie für die tägliche Arbeit?

Fachartikel von Dr. Robert Bauder und Dr. Andreas Fuchs-Martschitz
Erschienen im „dental journal austria“ Nr. 04/2014

Bildschirmfoto 2015-09-03 um 19.14.03