Project Description

NAVIGIERTE IMPLANTOLOGIE

Sichere, minimal invasive Zahnmedizin mit Computerplanung und 3D-Röntgen.

Unsere digitale Praxis ermöglicht es, dass wir Ihnen höchstmögliche Sicherheit durch hochwertiges Röntgen und virtuelle 3D-Implantat-Planung bieten können. Sie können sich selbst direkt in der Beratung ein Bild machen.

Terminanfrage

Mit unseren modernen digitalen 3D-Röntgenaufnahmen (DVT) ist es möglich, gewünschte und mögliche Implantatpositionen vor einer Operation exakt am Computer dreidimensional zu planen und diese dann mit einer sog. Computernavigation in der Implantat-Operation zu realisieren.

Die Übertragung der geplanten Implantat-Position in die Realität geschieht mit Hilfe so genannter Bohrschablonen, welche während der Operation beim Platzieren der Implantate eingesetzt werden.

Durch die navigierte Implantologie bei uns in Kitzbühel ist es meist möglich, das Operationstrauma so gering wie möglich zu halten. Typische Operationsrisiken, wie beispielsweise Verletzungen der Nerven und ähnliches werden so vermieden.

Dank dieser 3D-Röntgentechnologie können wir Sie in geeigneten Fällen „minimal invasiv“ operieren. Implantate können oft ohne Skalpell eingesetzt werden!

Durch die minimal invasive Zahnmedizin sind die Eingriffe weitgehend schmerzfrei und Komplikationen werden auf ein Minimum reduziert.

Sehen Sie hier ein Video einer 3D-Planung.